Navigation überspringen

Aktuelle Informationen rund um Tages- und Familienpflege vom Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V.

Referentenabend für Pflege- und Adoptiveltern: Herausforderung Umgang

Referentenabend für Pflege- und Adoptiveltern: Herausforderung Umgang

11.10.2014

Die Kontakte mit der Herkunftsfamilie sind für Pflegekinder und die Pflegeeltern eine besondere Herausforderung. Die oft schwerwiegenden Erlebnisse des Kindes in der Anfangszeit, der immer wieder mühsame Lernprozess, sich auf eine neue Bindung einzulassen, und das Aufeinandertreffen beider Erlebniswelten beim Besuchskontakt können eine große Irritation für das Kind bedeuten.

An diesem Abend soll es um notwendige Rahmenbedingungen für gelungene Kontakte geben.

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere drei Jahre

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere drei Jahre

02.10.2014

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. hat im Dezember 2010 das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen des Bundesfamilienministieriums erhalten.

Nach Ablauf zur Zulassung wurde die Arbeit des Vereins nun erneut überprüft und für gut befunden. Die Erneuerung des Gütesiegels ist bis Ende März 2017 gültig.

Referentenabend für Pflege- und Adoptiveltern: Einführungsabend zur Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marschall B. Rosenberg

Referentenabend für Pflege- und Adoptiveltern: Einführungsabend zur Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marschall B. Rosenberg

16.05.2014

"Offen und einfühlsam miteinander umgehen". Die gewaltfreie Kommunikation in der Familie: Pflegekinder kommen oft aus einer Situation, in der nicht angemessen auf existenzielle Grundbedürfnisse der Kinder eingegangen werden konnte. Sie entwickeln Verhaltensweisen und Kommunikationstrukturen, mit denen sie auf vielfältige Weiseihre Bedürfnisse auszudrücken versuchen. Wie können wir verstehen, was unsere Kinder uns mit ihrem Verhalten mitteilen wollen? Wie können wir den Kindern zeigen, dass wir ihre Bedürfnisse verstehen und ihnen Halt und Orientierung geben.

Projekt Kinder mit Behinderung in der Tagespflege

Projekt Kinder mit Behinderung in der Tagespflege

05.05.2014

Informieren Sie sich über unser Projekt „Kinder mit Behinderung in der Tagespflege“ das wir in Kooperation mit der Lebenshilfe Stuttgart durchführen und von der "Aktion Mensch“gefördert wird Download PDF.

„Kinder mit Behinderung in der Kindertagespflege“ wird gefördert durch die "aktion mensch". Die "aktion mensch" fördert Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche.

Verleihung des Bundeszertifikats an 4 Tagesmütter

Verleihung des Bundeszertifikats an 4 Tagesmütter

19.12.2012

Am Montag, 17. Dezember wurde im Rahmen einer kleinen Feier vier Tagesmütter das Zertifikat für Tagespflegepersonen des Bundesverbandes für Kindertagespflege übergeben.

Aktionswoche „Kindertagespflege: Wir bringen den Ball ins Rollen“

Aktionswoche „Kindertagespflege: Wir bringen den Ball ins Rollen“

20.03.2012

Vom 21. bis 28. April 2012 ruft der Landesverband der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg e.V. seine Mitgliedsvereine zu einer Aktionswoche auf. Insgesamt haben etwa 30 Tageselternvereine in ganz Baden-Württemberg ihre Teilnahme an der Aktionswoche angekündigt.

Umzug in neue Räume in die Johannesstraße 33 im Januar 2012

Umzug in neue Räume in die Johannesstraße 33 im Januar 2012

20.12.2011

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. zieht im Januar 2012 in neue Räumlichkeiten: Ab 10. Januar 2012 finden Sie uns in der Johannesstraße 33, 70176 Stuttgart!

Vom 02. Januar 2012 bis 09. Januar 2012 sind wir auf Grund des Umzugs telefonisch und via E-Mail nicht erreichbar, wir bitten um Verständnis!

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere zwei Jahre

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere zwei Jahre

08.12.2011

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. hat im Dezember 2010 das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen des Bundesfamilienministieriums erhalten.

Nach Ablauf eines Jahres wurde die Arbeit des Vereins nun erneut überprüft und für gut befunden. Die Erneuerung des Gütesiegels ist bis Ende November 2013 gültig.

Beruf: Tagesmutter - Bericht beim Deutschlandradio über den Ausbau der privaten Kinderbetreuung

Beruf: Tagesmutter - Bericht beim Deutschlandradio über den Ausbau der privaten Kinderbetreuung

07.12.2011

Wo die öffentliche Kinderbetreuung nicht ausreichend vorhanden oder mangelhaft ist, engagieren Eltern, die es sich leisten können, eine Tagesmutter. Nun ist dieser private Rettungsanker in den Fokus der Politik geraten, denn ein Drittel der bis 2013 zusätzlich zu schaffenden Kinderbetreuungsplätze soll bei Tagesmüttern und Tagesvätern entstehen.

Alles zur Sendung bei "Deutschlandradio Kultur" lesen Sie unter www.dradio.de.

Staatssekretär übernimmt Schirmherrschaft für Kindertagespflege

Staatssekretär übernimmt Schirmherrschaft für Kindertagespflege

21.11.2011

Stuttgart, 21. November 2011: Dr. Frank Mentrup MdL, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, hat die Schirmherrschaft für die Imagekampagne "Kindertagespflege: familiär gut betreut" des Landesverbandes der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg e.V. übernommen.

Im Land sind Tagesmütter Mangelware: Beitrag von Regio TV zu unserer Arbeit

Im Land sind Tagesmütter Mangelware: Beitrag von Regio TV zu unserer Arbeit

24.10.2011

Im Land sind Tagesmütter Mangelware. Ihre Arbeit wird oft unterschätzt. Über die Arbeit einer Tagesmutter, die Arbeit unseres Vereins und die Suche nach betreuenden Tagesmüttern berichtete Regio TV Stuttgart am 24. Oktober 2011:

www.regio-tv.de

Spendenaktion

Spendenaktion "DiBaDu und Dein Verein" mit dem Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V.

17.10.2011

Deine Stimme zählt! Unser Verein (Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V.) hat die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Denn wir machen bei einer großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Unter dem Motto „DiBaDu und Dein Verein“ spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche das sind, bestimmen die Internetnutzer mit Ihrer Stimme – also auch Du! Also gleich für den Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. abstimmen unter www.ing-diba.de/abstimmen!

Jeder Internetnutzer darf 3 Stimmen vergeben.

Wir suchen gebrauchte, gut erhaltene Buggys

Wir suchen gebrauchte, gut erhaltene Buggys

01.07.2011

Wir stellen unseren Tagesmüttern Kinderwagen (Buggys) zur Verfügung. Wenn Sie einen gebrauchten, gut erhaltenen Buggy kostenlos abzugeben haben, dann wenden Sie sich doch bitte an unser Büro unter 0711/612791

Mitglieder erhalten ab sofort kostenlose Beratung von Steuerberaterin

Mitglieder erhalten ab sofort kostenlose Beratung von Steuerberaterin

29.06.2011

Für die Tagesmütter und -väter unter unseren Mitgliedern bieten wir jetzt etwas Neues: Einmal im Monat steht ihnen telefonisch eine Steuerberaterin für Beratung in steuerrechtlichen Fragen zur Verfügung. Fragen Sie in unserem Büro nach den Kontaktdaten.

Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e. V. für den Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e. V. für den Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

01.06.2011

„23 Millionen Menschen tun Gutes – und sind dabei nicht zu sehen. Zeigt sie uns!“ Unter diesem Motto sind seit 2009 alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am Deutschen Engagementpreis aufgerufen. Mehr als ein Drittel der Deutschen setzt sich bereits aktiv für das Gemeinwohl ein. Persönliche Anerkennung erfahren diese Menschen dabei vor allem im Rahmen ihres Engagements, die breite Öffentlichkeit aber nimmt eher selten davon Notiz. Mit dem Deutschen Engagementpreis, der einmal jährlich verliehen wird, soll sich dies ändern.

Positionspapier zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege in Baden-Württemberg

Positionspapier zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege in Baden-Württemberg

23.05.2011

Dem Landesverband der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg sind 52 Tageselternvereine und Kooperationspartner angeschlossen. In diesen Gliederungen werden von ca. 4.500 Tageseltern rund 10.500 Kinder (Stand März 2010) betreut.

Der Landesverband begrüßt, dass die Politik in Baden-Württemberg die Kindertagespflege stützt, sie durch die Gesetzgebung gezielt fördert und sie als ein gleichrangiges Angebot zu Kindertageseinrichtungen betrachtet.

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie unterstützt das Tageselternfrühstück

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie unterstützt das Tageselternfrühstück

01.02.2011

Die Karl Kübel Stiftung unterstützt das Tageselternfrühstück unseres Vereins in 2011 mit einer Spende von 1.000 Euro. Wir sagen vielen Dank! Wir laden Sie als Tagesmutter (mit Ihren Tageskindern) regelmäßig einmal im Monat zum Tageselternfrühstück in unsere Räume ein. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

mehr

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel

07.12.2010

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. hat im Dezember 2010 das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen des Bundesfamilienministieriums erhalten. In einer kleinen Feierstunde überreichte die zuständige Referentin des Landesjugendamtes, Frau Katrin Steinhilber dem Verein die Urkunde über die Verleihung des Gütesiegels.

"Impulsforum" 2010 des Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V.

28.11.2010

Am 26. November 2010 luden wir zum Impulsforum Kindertagespflege ein. Wir veranstalteten es zusammen mit dem Caritasverband für Stuttgart e.V.. Die Stuttgarter Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit, Frau Isabel Fezer sprach das Grußwort.

Wir sind auf Facebook und Twitter

Wir sind auf Facebook und Twitter

28.10.2010

Seit 25. Oktober 2010 haben wir unsere "digitalen Außenniederlassungen" auch im Internet unter:

Facebook... und Twitterkanal Tagesmütter... sowie Twitterkanal Pflegeeltern...

Positionspapier des Landesverbandes der Tagesmütter e.V. in Baden-Württemberg

Positionspapier des Landesverbandes der Tagesmütter e.V. in Baden-Württemberg

01.12.2009

Im Landesverband sind 54 Tageselternvereine aus Baden-Württemberg Mitglied. In diesen Mitgliedsvereinen werden von ca. 4.800 Tageseltern rund 10.000 Kinder (Erscheinen: März 2009, Update November 2009) betreut. Wir freuen uns, dass die Politik in Baden-Württemberg die Kindertagespflege stützt und durch die Gesetzgebung gezielt fördert.

PDF zum Lesen

BONUS-CARD Regelung der Stadt Stuttgart

BONUS-CARD Regelung der Stadt Stuttgart

26.11.2009

Mit der Bonuscard gewährt die Landeshauptstadt Stuttgart in Form einer freiwilligen Leistung nach einem differenzierten System Vergünstigungen für Personen, die Leistungen nach SGB II (ALG II) oder SGB XII (Grundsicherung/Sozialhilfe) erhalten und an Bedürftige mit geringem Einkommen, die aber keinerlei soziale Transferleistungen zur Bestreitung ihres Lebensunterhaltes beziehen. Dem Berechtigtenkreis soll durch den Sozialausweis Bonuscard ermöglicht werden, am kulturellen, sportlichen und sozialen Leben teilzunehmen.

www.stuttgart.de

Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen

Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen

01.10.2009

Für die hälftige Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge für Tagespflegepersonen gibt es bis jetzt noch keine Formulare, diese sollen im Oktober 2009 durch das Jugendamt bereitgestellt werden. Eine rückwirkende Erstattung wird möglich sein. Das Prozedere der Vergabe der FAG-Zuwendungen, die unabhängig von einer Beszuschussung durch die Stadt gezahlt werden, ist noch nicht klar. Beides soll nach dem Stand der Planung am 12. Oktober 2009 im Jugendhilfeausschuss behandelt werden.

Bundesvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet

Bundesvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet

20.05.2009

Am 16. Mai 2009 wurde in Hannover die "Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet. Dies ist bundesweit auf große Resonanz gestoßen. In mehreren Bundesländern werden nun unter dem Dach der Bundesvereinigung Regionalgruppen gegründet, die sich gezielt vor Ort für die Belange der Kindertagespflege-personen einsetzten werden. Für Oktober 2009 ist ein erster Workshop zur Gründung von Regionalgruppen geplant.

Kontaktadressen:
1. Vorsitzende: Heidemarie Stocker, Tel. 04181/39175, h.stocker@web.de
2. Vorsitzende: Melanie Noack, Tel.

Kinderbetreuungskosten und ihre steuerliche Absetzbarkeit - unsere Steuer-Tipps

Kinderbetreuungskosten und ihre steuerliche Absetzbarkeit - unsere Steuer-Tipps

20.08.2008

Was muss eine Tagesmutter/-vater alles für die Steuererklärung beachten? Welche Beträge sind steuerfrei, welche sind einkommenssteuerpflichtig? Was ist das Elterngeld? All dies und weitere wichtige Fragen klären wir für Sie auf einer Infoseite rund ums Finanzamt mit immer neuen Tipps und Infos rund um die Steuererklärung