Navigation überspringen

Aktuelle Informationen rund um Tages- und Familienpflege vom Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V.

Investitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung 2015 - 2018

Investitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung 2015 - 2018

24.06.2015

Die Landesregierung hat mit Hilfe des Investitionsprogrammes des Bundes neue Mittel für den Ausbau der Kleinkindbetreuung bereitgestellt und in einer neuen "VwV Investitionen Kleinkindbetreuung" vom 6. Mai 2015 geregelt.

Was wird gefördert?

Verlängerung der Sonderregelung für selbständig tätige Tagespflegepersonen in der Krankenversicherung beschlossen

Verlängerung der Sonderregelung für selbständig tätige Tagespflegepersonen in der Krankenversicherung beschlossen

18.06.2015

Die Verlängerung der Sonderregelung für selbständig tätige Tagespflegepersonen in der Krankenversicherung ist beschlossen!

Der Deutsche Bundestag hat am 11.06.2015 das Versorgungsstärkungsgesetz verabschiedet. Darin enthalten ist auch die Verlängerung der Sonderregelung des § 10 SGB V zur Einstufung der selbstständig tätigen Kindertagespflegepersonen. Tagesmütter und Tagesväter, die bis zu fünf gleichzeitig anwesende, fremde Kinder betreuen, sind demnach regelmäßig nicht als hauptberuflich sondern als nebenberuflich Selbstständige einzustufen.

Wir suchen gebrauchte, gut erhaltene Buggys

Wir suchen gebrauchte, gut erhaltene Buggys

18.06.2015

Wir stellen unseren Tagesmüttern Kinderwagen (Buggys) zur Verfügung. Wenn Sie einen gebrauchten, gut erhaltenen Buggy kostenlos abzugeben haben, dann wenden Sie sich doch bitte an unser Büro unter 0711/612791

Leitfaden für Eltern und Tagespflegepersonen

Leitfaden für Eltern und Tagespflegepersonen

24.05.2015

In unseren neuen Leitfäden (2015) haben wir wichtige Informationen für Tagesmütter bzw. Eltern zusammengestellt, die die Besonderheiten und Vorteile für die Betreuung von Kinder mit Behinderung in der Tagespflege aufzeigen und geben eine Übersicht zum Ablauf der Vermittlung:

Leitfäden

  1. Leitfaden für Eltern (Version 2015)
  2. Leitfaden für Tagespflegepersonen (Version 2015)
Gastfamilien für junge Flüchtlinge gesucht

Gastfamilien für junge Flüchtlinge gesucht

08.04.2015

Kinder und Jugendliche, die aus dem Ausland alleine in Deutschland ankommen, erhalten Schutz und Hilfestellung durch Inobhutnahme und Jugendhilfe. Die jungen Menschen brauchen einen Platz zum Leben und Unterstützung zur Erarbeitung neuer Perspektiven.

In Stuttgart kommen im Jahr ca. 100 Kinder und Jugendliche als Flüchtlinge an.

Bildungsspender.de - wir sind dabei!

Bildungsspender.de - wir sind dabei!

01.03.2015
bildungsspender.jpg

Bildungsspender.de ist eine Internetseite, um auf einfache Art zusätzliche Spenden für gemeinnützige Einrichtungen wie z.B. Kitas, Schulen, Vereine und kirchliche Einrichtungen in ganz Deutschland zu sammeln. Das Tolle dabei: Man kann Gelder für die Einrichtung seiner Wahl sammeln, ohne dafür selbst zahlen und ohne sich bei uns zu registrieren. Neudeutsch heißt das dann Charity-Kauf oder Charity-Shopping.

Vollzeitpflege Angebote und Termine 2015

Vollzeitpflege Angebote und Termine 2015

25.02.2015

Alle Informationen zu den aktuellen Referenten-Abenden rund um die Vollzeitpflege in 2015 sowie Angebote des Elternseminar 2015 finden Sie auf unserer Webseite unter Termine und Veranstaltungen 2015.

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere drei Jahre

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel für weitere drei Jahre

02.10.2014

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. hat im Dezember 2010 das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen des Bundesfamilienministieriums erhalten.

Nach Ablauf zur Zulassung wurde die Arbeit des Vereins nun erneut überprüft und für gut befunden. Die Erneuerung des Gütesiegels ist bis Ende März 2017 gültig.

Projekt Kinder mit Behinderung in der Tagespflege

Projekt Kinder mit Behinderung in der Tagespflege

05.05.2014

Informieren Sie sich über unser Projekt „Kinder mit Behinderung in der Tagespflege“ das wir in Kooperation mit der Lebenshilfe Stuttgart durchführen und von der "Aktion Mensch“gefördert wird Download PDF.

„Kinder mit Behinderung in der Kindertagespflege“ wird gefördert durch die "aktion mensch". Die "aktion mensch" fördert Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche.

Verleihung des Bundeszertifikats an 4 Tagesmütter

Verleihung des Bundeszertifikats an 4 Tagesmütter

19.12.2012

Am Montag, 17. Dezember wurde im Rahmen einer kleinen Feier vier Tagesmütter das Zertifikat für Tagespflegepersonen des Bundesverbandes für Kindertagespflege übergeben.

Beruf: Tagesmutter - Bericht beim Deutschlandradio über den Ausbau der privaten Kinderbetreuung

Beruf: Tagesmutter - Bericht beim Deutschlandradio über den Ausbau der privaten Kinderbetreuung

07.12.2011

Wo die öffentliche Kinderbetreuung nicht ausreichend vorhanden oder mangelhaft ist, engagieren Eltern, die es sich leisten können, eine Tagesmutter. Nun ist dieser private Rettungsanker in den Fokus der Politik geraten, denn ein Drittel der bis 2013 zusätzlich zu schaffenden Kinderbetreuungsplätze soll bei Tagesmüttern und Tagesvätern entstehen.

Alles zur Sendung bei "Deutschlandradio Kultur" lesen Sie unter www.dradio.de.

Staatssekretär übernimmt Schirmherrschaft für Kindertagespflege

Staatssekretär übernimmt Schirmherrschaft für Kindertagespflege

21.11.2011

Stuttgart, 21. November 2011: Dr. Frank Mentrup MdL, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, hat die Schirmherrschaft für die Imagekampagne "Kindertagespflege: familiär gut betreut" des Landesverbandes der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg e.V. übernommen.

Im Land sind Tagesmütter Mangelware: Beitrag von Regio TV zu unserer Arbeit

Im Land sind Tagesmütter Mangelware: Beitrag von Regio TV zu unserer Arbeit

24.10.2011

Im Land sind Tagesmütter Mangelware. Ihre Arbeit wird oft unterschätzt. Über die Arbeit einer Tagesmutter, die Arbeit unseres Vereins und die Suche nach betreuenden Tagesmüttern berichtete Regio TV Stuttgart am 24. Oktober 2011:

www.regio-tv.de

Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e. V. für den Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e. V. für den Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

01.06.2011

„23 Millionen Menschen tun Gutes – und sind dabei nicht zu sehen. Zeigt sie uns!“ Unter diesem Motto sind seit 2009 alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am Deutschen Engagementpreis aufgerufen. Mehr als ein Drittel der Deutschen setzt sich bereits aktiv für das Gemeinwohl ein. Persönliche Anerkennung erfahren diese Menschen dabei vor allem im Rahmen ihres Engagements, die breite Öffentlichkeit aber nimmt eher selten davon Notiz. Mit dem Deutschen Engagementpreis, der einmal jährlich verliehen wird, soll sich dies ändern.

Positionspapier zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege in Baden-Württemberg

Positionspapier zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege in Baden-Württemberg

23.05.2011

Dem Landesverband der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg sind 52 Tageselternvereine und Kooperationspartner angeschlossen. In diesen Gliederungen werden von ca. 4.500 Tageseltern rund 10.500 Kinder (Stand März 2010) betreut.

Der Landesverband begrüßt, dass die Politik in Baden-Württemberg die Kindertagespflege stützt, sie durch die Gesetzgebung gezielt fördert und sie als ein gleichrangiges Angebot zu Kindertageseinrichtungen betrachtet.

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel

Tagesmütterverein erhält Gütesiegel

07.12.2010

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. hat im Dezember 2010 das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen des Bundesfamilienministieriums erhalten. In einer kleinen Feierstunde überreichte die zuständige Referentin des Landesjugendamtes, Frau Katrin Steinhilber dem Verein die Urkunde über die Verleihung des Gütesiegels.

Wir sind auf Facebook und Twitter

Wir sind auf Facebook und Twitter

28.10.2010

Seit 25. Oktober 2010 haben wir unsere "digitalen Außenniederlassungen" auch im Internet unter:

Facebook... und Twitterkanal Tagesmütter... sowie Twitterkanal Pflegeeltern...

Positionspapier des Landesverbandes der Tagesmütter e.V. in Baden-Württemberg

Positionspapier des Landesverbandes der Tagesmütter e.V. in Baden-Württemberg

01.12.2009

Im Landesverband sind 54 Tageselternvereine aus Baden-Württemberg Mitglied. In diesen Mitgliedsvereinen werden von ca. 4.800 Tageseltern rund 10.000 Kinder (Erscheinen: März 2009, Update November 2009) betreut. Wir freuen uns, dass die Politik in Baden-Württemberg die Kindertagespflege stützt und durch die Gesetzgebung gezielt fördert.

PDF zum Lesen

BONUS-CARD Regelung der Stadt Stuttgart

BONUS-CARD Regelung der Stadt Stuttgart

26.11.2009

Mit der Bonuscard gewährt die Landeshauptstadt Stuttgart in Form einer freiwilligen Leistung nach einem differenzierten System Vergünstigungen für Personen, die Leistungen nach SGB II (ALG II) oder SGB XII (Grundsicherung/Sozialhilfe) erhalten und an Bedürftige mit geringem Einkommen, die aber keinerlei soziale Transferleistungen zur Bestreitung ihres Lebensunterhaltes beziehen. Dem Berechtigtenkreis soll durch den Sozialausweis Bonuscard ermöglicht werden, am kulturellen, sportlichen und sozialen Leben teilzunehmen.

www.stuttgart.de

Bundesvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet

Bundesvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet

20.05.2009

Am 16. Mai 2009 wurde in Hannover die "Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. gegründet. Dies ist bundesweit auf große Resonanz gestoßen. In mehreren Bundesländern werden nun unter dem Dach der Bundesvereinigung Regionalgruppen gegründet, die sich gezielt vor Ort für die Belange der Kindertagespflege-personen einsetzten werden. Für Oktober 2009 ist ein erster Workshop zur Gründung von Regionalgruppen geplant.

Kontaktadressen:

Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V.

Kinderbetreuungskosten und ihre steuerliche Absetzbarkeit - unsere Steuer-Tipps

Kinderbetreuungskosten und ihre steuerliche Absetzbarkeit - unsere Steuer-Tipps

20.08.2008

Was muss eine Tagesmutter/-vater alles für die Steuererklärung beachten? Welche Beträge sind steuerfrei, welche sind einkommenssteuerpflichtig? Was ist das Elterngeld? All dies und weitere wichtige Fragen klären wir für Sie auf einer Infoseite rund ums Finanzamt mit immer neuen Tipps und Infos rund um die Steuererklärung