Marte Meo Basiskurs mit dem Abschluss „Marte Meo Praktiker/in“

(26.02.2020) Marte Meo ist ein videobasiertes Beratungsangebot zur Entwicklungsunterstützung, das von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt wurde. Mit Hilfe von Filmaufnahmen aus dem familiären oder institutionellen Alltag kann Eltern und Fachkräften gezeigt werden, wo Kinder und Jugendlichen, aber auch erwachsene Klienten in ihrer Entwicklung stehen und wie sie gezielt unterstützt werden können, notwendige kommunikative, soziale und emotionale Fähigkeiten auszubilden. Insbesondere in der Beratung, aber auch in der Kranken- und Altenpflege findet Marte Meo Anwendung und hilft, Kompetenzen zu fördern und zu erhalten.

Aktionstag "Kindertagespflege" am 9. April 2019 - wir sagen DANKE!

(12.04.2019) Wie bereits angekündigt fand unser Aktionstag zur Kampagne #aufdiefahne am 9. April statt. Wir hätten uns zwar schöneres Wetter gewünscht, aber wir haben uns sehr über den Besuch von Frau Jasmin Meergans (SPD) und Frau Nuber-Schöllhammer (Grüne), beide Kandidatinnen für die Kommunalwahl 2019, gefreut.

Ich schreib mir die Kindertagespflege auf die Fahne!

(20.03.2019) Liebe Tagesmütter, liebe Tagesväter,

am 26. Mai diesen Jahres findet die Kommunalwahl statt - auch der Stuttgarter Gemeinderat wird neu gewählt. Im Rahmen dieser Wahl findet die vom Landesverband initiierte Kampagne „Ich schreib mir die Kindertagespflege auf die Fahne“ statt.

Tagesmütterverein erhält neues Gütesiegel

(20.06.2018) Nach Ablauf zur Zulassung wurde die Arbeit unseres Vereins erneut überprüft und für gut befunden. Die Erneuerung des Gütesiegel durch den Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist ab sofort gültig.

Erfolg für Baden-Württemberg bei der Jugend- und Familienministerkonferenz in Kiel

Mehrheitlich hat die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder heute einen Antrag Baden-Württembergs unterstützt, der die Bundesregierung auffordert, die Rahmenbedingungen für Pflegekinder und deren Familien zu verbessern. Weiterlesen....

Gerichtsurteil: Tagesmütter dürfen andere Tagesmütter beschäftigen

Das Verwaltungsgericht Mannheim hat entschieden: Tagesmütter dürfen andere Tagesmütter anstellen, auch in Stuttgart. Das Verbot der Anstellung verstößt gegen das Grundgesetz, nämlich gegen Artikel 12 „die Freiheit der Berufswahl“.

Cem Özdemir hat die Kindertagespflege auf dem Schirm

Unser Team besuchte Cem Özdemir (Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) an seinem Infostand am Marienplatz in Stuttgart-Mitte.

Kindertagespflege auf dem Schirm: die Aktion geht weiter!

Auch Frau Dr. Anna Christmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat die Kindertagespflege auf dem Schirm.

Sie setzt sich für eine Verbesserung der Kinderbetreuung ein und findet: „Die Tagesmütter- und väter sind eine wichtige Ergänzung unserer U3 Kinderbetreuung in Stuttgart.“

Zeigen Sie, dass Sie die Kindertagespflege auf dem Schirm haben!

Herr Dr. Stefan Kaufmann MdB (CDU) und Ute Vogt MdB (SPD) kamen zu uns, um sich über die Aktion "Kindertagespflege auf dem Schirm" zu informieren.

Wir unterstützen die Forderungen des Landesverbandes Kindertagespflege zur Bundestagswahl 2017!

Tagesmütterverein Stuttgart feierte 40-jähriges Jubiläum

STUTTGART, 04.04.2017 (hmg) - Mit einem großen Fest beging der Tagesmütter- und Pflegeelternverein Stuttgart e.V. am Samstag, 1. April 2017 im Bürgerzentrum West im Beisein von Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras sowie der CDU-Bundestagesabgeordneten Iris Ripsam, Christina Metke (Vorsitzende vom Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg), Jasmin Heier (PFAD Baden-Württemberg) sowie Oliver Herweg (Leiter Jugendhilfeplanung im Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart), Helga Heugel (Leiterin des Pflegekinderdienstes der Stadt Stuttgart), Herrn Bernlöhr (Regionalgeschäftsführer der Parität in Stuttgart) und dem Team der Caritas-Tagesmütterbörse Stuttgart, mit der der Verein eng zusammen arbeitet.

Seiten